...führ mich heim.

  Startseite
  Archiv
  Ich
  Grüße
  Links
  Fotos
  Gästebuch

http://myblog.de/lilaali

Gratis bloggen bei
myblog.de





Unwetter.

Ein blauer Himmel, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, eine Hummel brummt und lässt sich auf einer Blume nieder.

Doch plötzlich ziehen schwarze Wolken auf, der Himmel verdunkelt sich, Regen und Donner zerstören die Idylle.

Wo ist plötzlich der Sonnenschein, das Leuchten der grünen Blatter, das kristallene Schimmern des Sees?
Es scheint wie als wäre alles von einem grauen Schleier überdeckt worden, so als wäre es nie da gewesen.

Doch die Sehnsucht nach dem schönen Wetter, die Hoffnung darauf, dass die Sonne wieder anfängt zu scheinen, dass sich alles "zum Guten wendet" bleibt.

Bald wird die Sonne wieder scheinen, die Vögel wieder zwitschern. Nur müssen erst einmal die Wolken wegziehen, die Erde wieder trocknen und der Igel wieder aus seinem Versteck gekrochen kommen.

Aber so ist das Leben...

1.11.06 13:37


Eisvogel.

Alter Falter/Schalter (Aileen wie heißts jetz richtig? xD ) is das kalt draußen. Sitz grad hier in der Schule und hab ne Freistd. (hätte ich das ma früher gewusst hätte ich länger geschlafen *grml*). Und wie man unschwer erkennen kann, ist mir langweilig. Hmm... und unkreativ bin ich am frühen Morgen natürlich auch noch, was auch der Grund dafür ist, dass ich diesen Eintrag schon an dieser Stelle beende, da ich nicht irgendwelches uninteressantes Zeug vor mich hinschreiben will. Viel Spaß noch in der Schule x.x
2.11.06 08:19


Kunibert der Elefant.

Ich hab mir gedacht, ich müsste mal wieder einen Blogeintrag machen.

Und da mir nichts besseres einfällt, erzähl ich jetz einfach einen Schwank aus meiner Jugend^^.

Nee also joa, Schule läuft eigenartigerweise im Moment ziemlich gut, ansonsten is alles so lala, aber geht schon.
Aber meine neue Jacke ist himmlisch <333 (sry Lari :-[ )

Hmm. Ich werde bald schlafen. Aber zum Abschied noch ein herzliches

<< Tschüß, ihr dicken Kinder! >>

Lari ich hab dich trotz deines Doing-doing-Ticks immer noch lieb^^ (ohje jetz hab ich dich wieder drauf gebracht, fang bloß net wieder an damit^^)

8.11.06 22:06


Törööö.

Um eins mal klar zu stellen. Meine Elefanten heißen weder "Tea" noch
" *zensiert* " , sondern Kunibert und Kunibert junior. So, das brannte mir jetzt auf der Seele^^ und war auch eher an Lari und Tjorm gerichtet^^.

Doing.

Hmm.. was gibts sonst so zu berichten? Eigentlich nicht viel. Morgen ist Mittelball und abends werd ich denk ich mal in Funpark gehen.

Arrgh. Was ein Pechtag.
Ich hör lieber auf zu schreiben, bevor noch der Computer explodiert, würde mich grda mal nich wundern.

9.11.06 18:06


Ali-licious.

vergrößern

Guten Tag. =)
Heute ist ein sehr chilliger Tag muss ich sagen, gerade skype ich mit Aileen und Annakind.
Und überhaupt. Und mooorgen... gehe ich mit Aileenchen-Bienchen ins Nagelstudio und dann in die Garde und dann schön fett essen, weil mein Daddy Geb hat. Hehe.  

So, ich wünsche euch weiterhin noch nen schönen Abend, ihr diggen.

<333
Aileen, Lari, Anna, Uhse, Plüschelefant (ja wohlgemerkt Plüsch, nich dass gewisse Personen namens Larissa und Tjorm da wieder was falsches reininterpretieren :D )

13.11.06 18:25


Freundschaft.

Da mein Larikind einen Text über Liebe verfasst hat, dachte ich mir, ich schreibe einen über Freundschaft. Wobei sich das eine vom anderen gar nicht allzu sehr unterscheidet.
Doch was Freundschaften von Liebe unterscheidet und kennzeichnet, ist, dass wenn man sie pflegt und sich um sie bemüht, sie ein Leben lang halten können.
Ich habe Angst davor, dass ich eines Tages meine jetzigen Freunde aus den Augen verloren habe. Das kann so schnell gehen, nach der Schule zerstreuen wir uns in verschiedene Richtungen, fangen "ein neues Leben" an. Ein ganz anderer Abschnitt, mit neuen Freunden, neuer Umgebung und neuen Schwerpunkten.

Ich denke es ist wichtig, dass man versucht den Kontakt zu erhalten, klar dass das nicht bei allen funktioniert. Doch die Menschen, die einem am wichtigsten sind, da sollte es doch wohl möglich sein in Kontakt zu bleiben. Denn wenn es erst zu spät ist, die Erinnerung irgendwann erlischt... dann geraten die jetzigen Jahre in Vergessenheit, Freunde, die einmal zum Leben dazu gehört haben, ein Teil von einem waren.

Ich sehe viele Menschen, die ihre Freunde von früher noch nicht einmal beim Namen nennen können - das finde ich ziemlich erschreckend.

Ich möchte es nicht so weit kommen lassen.
An alle meine Freunde: ihr seid ein wichtiger Teil meines Lebens und werdet es auch immer bleiben, auch wenn sich irgendwann unsere Wege trennen.

15.11.06 13:55


Glitzerzauberstab.

vergrößern 

Dieser Eintrag sei meinem goldenen Glitzerzauberstab gewidmet er ist durchaus sehr multifunktionell und hilft in allen Lebenslagen :D

15.11.06 15:35


Höllenfeuer.

Was ein schrecklicher Tag. Irgendwas muss heute komisch sein, wenn Laris Blogeintrag genau mit dem gleichen Satz anfängt.
"Oi."
17.11.06 18:25


Alles grau.

Und der Himmel weint...

uaaargh.

19.11.06 15:21


Grashüpfer.

Hmmhmhm... dumdidum.
Irgendwie ist heute ein toller Tag. Hehe. Heute morgen erstma 3 Freistunden gehabt und heute mittag geschlafen und Bio gelernt (ok, das kann man nicht zum tollen Tag zählen xD )

Heute abend nochma telen mit Larikind und dann vllt ma endlich früh ins Bett^^

20.11.06 21:11


Ali is back^^

So, ich dachte ich könnte mal wieder einen neuen Eintrag verfassen.

Und da ich grade Ek is back höre, kam es zu dieser tollen Überschrift xD

Am 3. Januar werde ich endlich mein Larikind wieder sehn, zwar nur für einen kurzen Tag, aber besser als nichts. Und dann wird erstmal schön Weihnachtsgeld im H&M ausgegeben.^^

Ach, eins solltet ihr euch zum Schluss noch hinter die Ohren schreiben:

Grüne Schuhe machen fett.

26.11.06 17:08


Leuchtturm.

> Höre niemals auf zu lächeln, auch wenn du traurig bist, denn es könnte sich jemand in dein Lächeln verlieben.

29.11.06 20:07





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung